Haredale Guestbook

Show only the messages containing the following words:

Messages: 91 to 100
Number of messages: 434
1 ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ... 44
 
15.01.2012 (03:41)
Rosmarie (Switzerland)

Liebes Vreni
nur kurz konnten wir uns kennen lernen und doch hat mich dein Wissen und dein Engagement sehr beeindruckt.
Ich bin mir sicher, dass deine Herzenshunde dich nach der Regenbogenbrücke freudig wedelnd erwarten.
Liebes Susi, ich wünsche dir viel Kraft....... und alles Liebe
 
14.01.2012 (19:30)
Carola (Switzerland)

liebe vreni....
auch wenn wir in den letzten jahren kaum mehr kontakt hatten...
hat mich die nachricht deines tragischen todes sehr getroffen...
gerade in dieser zeit denke ich an die gemeinsamen sani-trainings zurück ...auch deine ganz herzliche anteilnahme nach dem tod meines bruders...werde ich niemals vergessen ....ich wünsche dir ,dass du dort wo du jetzt bist, deine geliebten schon vorausgegangen hunde wiedersiehst ....
deiner schwester susy wünsche ich ganz viel kraft in dieser schweren zeit !und dass die erinnerung an dich bald nicht mehr soooo weh tut ....
R.I.P. liebe vreni....
traurige grüsse carola
 
12.01.2012 (20:36)
Andi Akeret (Mettau, Switzerland)

Lange ist es her als ich mit dir nach England reisen durfte, um von der gleichen Züchterin von der dein Wischnu stammte, einen Welpen zu holen. Mit Chase verbrachte ich dann unzählige Stunden bei Jagdtrainings und lernte so die Fieldtrail-Labis kennen.
In Günsberg wurde dann sogar der Balmberg durch dich zum Lawinengebiet erklärt! Viele Trainings hast du organisiert und wertvolle Tipps weitergegeben. Deine eigenen Hunde kamen dadurch oft zu kurz, du warst immer für uns da.
Nicht nur deine Labis hatten Temperament, auch du, wenn deine Freunde plötzlich nicht mehr wussten wo sie den Rucksack für deine Hunde vergraben hatten!
Dies sind alles Erinnerungen die bleiben werden.
Ich hoffe dass du jetzt für immer mit all deinen geliebten Hunden vereint bist.
 
11.01.2012 (22:26)
Hans und Ruth (Lausen, Switzerland)

Lang oder kurz das Leben ist, was du daraus machst: Zwei erfüllte Tage bedeuten mehr als vierzig leere Jahre (Vicky Baum).

Vreni, Deine vertraute Stimme ist nicht mehr, doch in unserer Erinnerung wird sie immer da sein. Rest in peace.

Hans und Ruth
 
11.01.2012 (20:50)
Cindy (Wallis, Switzerland)

Liebe Vreni! Warum!!! Die Frage,die sich wohl alle stellen! Ich durfte dich,leider viel zu kurz, kennen lernen! In einer schweren Zeit! Du gabst mir den Mut und die Kraft das Richtige zu tun! Du hast mit mir zusammen gelitten!!! Du hast Dir die Mühe genommen, uns Tay in unser Leben zu bringen! Dafür werde ich Dir ewig dankbar sein!! Vreni, wir werden Dich alle nie vergessen! Du lebst in unseren Herzen, aber auch in Deinem Lebenswerk weiter!!! Ich denke fest an Deine Schwester und schicke ihr viel Kraft!! DANKE für alles!!!
 
10.01.2012 (23:25)
Uschi (Kaufungen, Germany)

Bis jetzt konnte ich es nicht richtig fassen. Die Nachricht, dass Vreni in einem tragischen Unfall ums Leben gekommen ist, habe ich aus Schweden bekommen.

Ich bin dankbar dafür, dass ich Vreni kennen lernen durfte. Und das ist nicht nur einfach dahin gesagt! Ich habe so tolle Erinnerungen: daran, dass unser Hund mal zeigen durfte, ob er als Lawinenhund brauchbar wäre ... na, ich hatte da so meine Zweifel, als er ganz einfach nur den würstchen hinter her rannte ;
Susy, Dir wünsch ich ganz viel Kraft.
 
10.01.2012 (20:10)
Marlis mit Jasper (Switzerland)

Liebe Vreni
traurig und tief betroffen vernahm ich von Deinem tragischen, allzu frühen Tod.
Ich danke Dir für die tollen gemeinsamen Trainingsstunden im Sanirevier und für Deine unzähligen wertvollen Tips.
Deine moralische, hilfreiche Unterstützung auch ausserhalb des Hundesportes werde ich nie vergessen.
 
10.01.2012 (18:48)
Claudia und Dättli (Wila, Switzerland)

Liebes Vreni
Seit der schrecklichen Nachricht von Deinen Tod, haben Dättli und ich viel über unsere gemeinsame Zeit nachgedacht. Das Hündele, meine Englischstunden bei Dir, die "lustige Züglete" von Gündisau weg, "Orca", etc., etc.
Du wirst uns immer in guter Erinnerung bleiben.
Claudia und Dättli
 
10.01.2012 (15:45)
H.P. Balsiger (Switzerland)

Vreni
Ich bin geschockt. Noch immer finde ich kaum Worte.
Gegenseitige Akzeptanz aber auch gegenseitige Achtung hat unsere Freundschaft geprägt. Durch Dich bin ich ein absoluter „Labi“ Fan geworden. Auch dank Dir könnte ich Jahrelang im Hundesport und Rettungshundewesen Erfolg an Erfolg reihen. Doch was sind Erfolge und Titel im Leben….?
Dein Leben war geprägt von vielen „Auf und Abs“ . Aber gerade nach den „Abs „ bist Du für mich immer wieder Vorbildlich und voller Tatendrang (jetzt erst recht) aufgestanden bzw. zurück gekommen.
Dank Deiner Weitsicht mit Deiner Haredale-Zucht, wird Dein "Geist" noch sehr sehr lange bei uns sein.

"Hampi"
 
10.01.2012 (12:33)
Vreni Mente (Switzerland)

Liebe Frau Ommerli
Immer wenn ich einen Regenbogen sehe, schicke ich einen lieben Gruss an meine verstorbenen Hunde ins Regenbogenland. Nach einem kurzen Regenguss leuchtete heute Morgen ein Regenbogen in den schönsten Farben. Da habe ich spontan an Sie gedacht, und dass Sie jetzt bei Ihren geliebten Hunden sind. Vielleicht ist das ein kleiner Trost für Ihre Familie und Ihre Freunde. Alles Liebe auch für Ihre treuen Vierbeiner, denen Sie vorausgegangen sind.
Vreni Mente
   
1 ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ... 44