Haredale Gästebuch

Zeige nur die Mitteilungen mit folgenden Wörtern:

Mitteilungen: 71 von 80
Anzahl Mitteilungen: 430
 
24.04.2012 (20:14)
Conny (Schweiz)

Ja, finde es auch toll, wenn man die News der Haredales weiter verfolgen kann. Sind doch mega tolle Hunde.
 
24.04.2012 (14:23)
Helene (Mils, Austria)

Seit Vreni's Show in the Field auf dieser Welt auf Camlough Mountain endete, habe ich des öfteren auf ihrer Homepage nachgelesen und nachgesonnen über alte Zeiten ... es tut gut, dass diese Möglichkeit besteht und möchte gerne ein grosses Danke dafür sagen!

Es tut auch gut, hier zu sehen, wie die Haredale's weiter leben und weiter arbeiten.
 
06.04.2012 (22:44)
Inès und Paul Kramers (Schweiz)

Liebe Vreni
Heute ist Dein Geburtstag. Wo immer Du auch bist, wir denken an Dich. Gestern war der Geburtstag Deines D-Wurfes. - Dusky wäre nun 17 Jahre alt. Du weisst wie sehr Du unser Leben mit Dusky und weiter mit Gopi geprägt hast. Du bist nicht mehr bei uns und Deine Homepage steht so wie Du sie hinterlassen hast. Diese Gästeseite aber lebt weiter. Wir durften erleben wie gross die Anteilnahme an Deinem tragischen Unfalltod war. Auf dieser Seite können wir auch über das weitere Ergehen der Nachkommen Deiner Hunde erzählen. Quackskill Siska, die Enkelin von Gopi und Deinem geliebten Spike und Ur-enkelin Deiner Bramble hat nun die Zuchtzulassung erhalten und wir hoffen in Deinem Sinne weiter zu machen. Es ist schön, wenn dieses Gästebuch weiter als Informationsquelle dienen darf.
 
05.04.2012 (18:54)
Sabine (Bielefeld, Deutschland)

Hallo!
Ich verbringe den Urlaub mit meinem Hund Tom (6 J.) jeden Sommer in einem Hundehotel. Schon viele besuchten wir zusammen. Die meisten davon schlagen vor, verschiedene Seminare zu besuchen. Eben bin ich auf das Hotel Bergfried (könnt ja mal nachsehen: www.hotel-bergfried.de. ) im Internet gestossen. Hat schon jemand Erfahrung mit diesem Hundehotel gemacht? Die Homepage ist sehr schön gemacht. Es gibt aber noch ein paar Alternativen. Wir waren letzten Herbst im Hotel Moldan ( dogotel), das war mir allerdings zu militärisch mit sehr engem Freiraum (und wir wollen ja Ferien machen). Wir interessieren uns für folgende Themen: Erste Hilfe, Hundegesundheit und Hundemassage, eventuell auch Wellness für mich.
Bitte um Meldungen, falls hier jemand etwas schönes kennt.
LG Sabine&Tom.
 
24.03.2012 (09:01)
Claudia Jegerlehner (Schweiz)

Liebe Vreni
es gibt keinen Tag an dem ich nicht an Dich denke, so dankbar bin ich Dir, dass Du mir Moses vermittelt hast. Er ist mein Traumhund, mein Glück.
Ich werde an unseren Konzerten im November und Dezember mit meinem Gospelchor für Dich den Irish Blessing singen - May you keep safe in the gentle loving arms of God! Claudia
 
15.02.2012 (19:02)
Conny (Schweiz)

Würde es auch sehr schade finden, wenn die Website nicht mehr weitergeführt wird. Ist doch auch für uns Haredale-HF sehr interessant, was die Hunde für Prüfungserfolge haben.
Ich denke auch, dass es in Vrenis Interesse wäre.
 
12.02.2012 (16:26)
Jana (Deutschland)

Es macht mich traurig, dass die Website nicht fortgeführt wird, denn ich bin sicher, dass dies in Vrenis Sinne geschehen wäre. Es macht mich jedoch sehr froh, dass alle ihre Hunde bei lieben Menschen leben! LG Jana
 
11.02.2012 (17:55)
Gerdi (Schweiz)

Eben erst habe ich von Deinem tragischen Schicksal erfahren, Vreni. Weisst Du noch? Es war 1986! Die Nacht- und Nebelaktion, als wir Dash in die Schweiz holten? Dash war unser "Jahrhundert-Hund". Du hast uns damals ein gutes Stück begleitet auf dem Weg seiner und meiner Ausbildung. Wir haben so viel von Dir gelernt.
Auch heute noch denke ich immer wieder an diese spannende Zeit zurück. Dash ist schon lange im Himmel, aber wer weiss, vielleicht begegnest Du ihm. Lass es Dir gut gehen.
Gerdi
 
08.02.2012 (19:32)
Eliane Ulrich (Schweiz)

Ich gehe oft auf Vreni's Website. Vielleicht tue ich dies, weil ich mich nicht von Vreni verabschieden konnte und weil es sonst keinen andern Ort gibt, wo ich dies tun könnte. All die Einträge hier zu lesen tut mir gut und es hilft mir dabei, den Schock von Vreni's plötzlichem Tod zu verarbeiten. Ich fände es schön, auch in Zukunft Informationen darüber zu erhalten, wie es den Hunden von Vreni in den neuen Zuhause so geht.
 
08.02.2012 (11:26)
Marianne Sprecher (Sissach, Schweiz)

Liebe Haredale-Fans
Immer wieder muss ich diese Homepage besuchen. Obwohl ich Vreni noch nicht so lange gekannt habe, kann ich es kaum fassen.Ich hätte mich so gefreut, Vreni über die Fortschritte von Willow zu berichten. Als neue Haredale Hundeführerin würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Tanja die Homepage weiterführen dürfte. Liebe Grüsse Marianne